Sue und Jeffs Geschichte

Sue und Jeff heirateten auf dem Standesamt im britischen Wantage, Oxfordshire. Sue war im 6. Monat schwanger, und es war ein wunderschöner Tag - die Sonne schien und sie feierten die Hochzeit im Haus von Sues Vater. Sue und Jeff hatten bereits eine lange Verlobungszeit mit Unterbrechungen hinter sich, in der sich viele ungelöste Probleme angesammelt hatten, aber sie waren zuversichtlich, eine gute Ehe führen zu können. Sie zogen in ein kleines Dorf in Wiltshire, gründeten eine Familie und bauten sich ihr Leben auf.

Jeff verbrachte viel Zeit auf Reisen und tat all die Dinge, die Seeleute so tun. Beide hatten keine Ahnung, was sie taten und begannen, sich auseinander zu leben, mit dem zugehörigen Gefühl von Totheit, Affären, Streit und jeder Menge Schuldzuweisungen. Schließlich trennten sie sich, nachdem sie aufgehört hatten, miteinander zu reden.

Jeff brachte endlich den Mut auf, an der Beziehung zu arbeiten. Sie waren immer noch getrennt, aber wenigsten hörte der Streit auf und beide begannen, die Dynamik von Beziehungen und die zugrunde liegenden Motivationen zu erforschen.

Sie waren beide lange Jahre Psychology of Vision-Trainer und lehren aus Erfahrung. Da sie alle Fehler selbst begangen haben, können sie mit Autorität helfen. Sie haben den Wunsch, andere Menschen bei ihren Beziehungen zu unterstützen, damit sie sich nicht so schlecht werden, wie damals ihre eigene Ehe war. Jetzt können sie ehrlich von sich sagen: Wir sind glücklich verheiratet und haben zwei erwachsene Kinder.

Jeff Allen

Jeff ist ein inspirierender und charismatischer Coach und Seminarleiter und war Master Trainer der Psychology of Vision. Er wuchs auf einer Farm im Nordwesten von Kenia auf, wo er eine frühe und kraftvolle Verbindung mit dem Land, den wilden Tieren und den Stammesbräuchen und dem schamanischen Erbe Afrikas schuf. Im Alter von 15 Jahren zog er nach Australien. Er lebte zuerst in einer landwirtschaftlichen Gemeinschaft und später an der Küste von Sidney. Dort entdeckte er seine lebenslange Liebe für das Meer. Jeff verließ Australien 1971 und fuhr auf allen Arten von Schiffen um die Welt, bis er sich 1979 in England niederließ, in dem Jahr, in dem er Sue heiratete. Er arbeitete weiterhin auf Schiffen und segelte auf den Ozeanen, was seinem Eheleben nicht gerade gut tat. 1990 trennte er sich von seiner Familie und erkannt im Golf von Persien, dass er einen entscheidenden Augenblick in seinem Leben erreicht hatte - entweder würder er unabhängig und auf freiem Fuß bleiben, oder den Mut aufbringen, zurückzugehen und zu tun, was nötig war, um seine Familie wieder zusammen zu bringen. Er traf die richtige Entscheidung, gab seine Arbeit auf und kehrte heim.

Jeff ist ein ausgezeichneter Lehrer und ein Freund der Menschheit: kreativ, stark und empfindsam zugleich. Jeff ist der Mann, den Sie auf dem Schlachtfeld, in einer Kneipe oder im komplizierten Labyrinth von Herz und Verstand an Ihrer Seite wissen möchten. Er ist mein bester Freund!"

Chuck Spezzano
(Mitbegründer der Psychology of Vision)

Kurz nach seiner Rückkehr nahm er an einem Workshop der Psychology of Vision teil und begann innerhalb eines Jahres seine Reise, selbst Trainer und Kursleiter zu werden. Jeffs einzigartige Mischung aus Abenteuern in der Welt vereint mit 20 Jahren Erfahrung mit inneren Abenteuern in der Psychologie der Vision macht ihn zum perfekten Führer auf Ihrer Reise zu sich selbst. Er hat das Modell der Psychologie der Vision Tausenden von Menschen in aller Welt mit hervorragenden Ergebnissen beigebracht. Seine tiefe Freundschaft mit den Gründern der Psychologie der Vision, Chuck und Lency Spezzano, empfindet er dabei als ständige Bereicherung. Er inspiriert Menschen, Brücken zwischen sich selbst und anderen, zwischen Paaren und Familien und natürlich die größte Brücke zu schlagen: zwischen dem Göttlichen und der Erde. Jeff leitet Workshops in aller Welt und unterrichtet häufig gemeinsam mit Sue. Wenn er nicht auf Reisen ist, lebt er im Schoß seiner Familie im englischen Wiltshire.

Sue Allen

Sue ist eine gefeierte VisionWorks-Trainerin, die weltweit unterrichtet. Ihre Suche nach Wissen war schon immer ein Leitprinzip in ihrem Leben und hat sie zu einem lebenslangen Engagement für Bildung inspiriert: zuerst als Schülerin und Studentin und später als Radiojournalistin, als Verlegerin von Bild- und Tonmaterialien, als Verwalterin des Kindergartens, den sie von zu Hause aus aufbaute, sowie als Gymnasiallehrerin. Ihre frühe Kindheit verbrachte sie in London mit Aufenthalten in Sri Lanka und den USA durch Versetzungen ihres Vaters. Als die Familie für längere Zeit nach Washington DC zog, erlebte sie in politischer Hinsicht spannende Teenagerjahre: Kennedy, Vietnam, Watergate und Bürgerrechtsdebatten waren der Hintergrund zu Cheerleader-Auftritten und der ersten Dauerwelle. Nach der Rückkehr nach Großbritannien war die Universität von Sussex die Bühne für ihre erste Ehe mit einem Mitstudenten, die 5 Jahre dauerte und mit einem Herzensbruch endete. Sie hatten zwar keine Kinder, aber der gemeinsam aufgebaute Schulbuchverlag sorgte dafür, dass die Trennung kompliziert und langwierig war. Gegen Ende dieses Prozesses lernte Sue Jeff kennen, und sie segelten (meistens gemeinsam) ungefähr 5 Jahre auf den Weltmeeren, bevor Sue schwanger wurde. Sie heirateten und ließen sich in Wiltshire nieder, bis diese Ehe in die Brüche ging.

Sue Allen ist die gute Fee und Freundin aller Menschen. Sie besitzt ein natürliches Talent zum Unterrichten und ihre Lehren sind sowohl einfach als auch tiefgründig. Sue erfüllt jede Situation mit Gnade

Chuck Spezzano
(Mitbegründer der Psychology of Vision)

Nach ihrer Trennung ließ Sue sich als Lehrerin ausbilden und kombiniert heute ihre Tätigkeit als VisionWorks for Life-Trainerin mit der Arbeit in Schulen, um Teenagern Dinge über Beziehungen beizubringen, von denen sie sich wünschte, sie hätte sie im Alter von 14 Jahren gelernt. In den letzten 10 Jahren hat Sue die VisionWorks for Schools-Programme für emotionale Intelligenz entwickelt. Sue hat eine geerdete und liebevolle Präsenz mit einer beständigen Leidenschaft für Menschen und ihr Potenzial. Es ist ihr Herzenswunsch, Umgebungen zu schaffen, in denen andere gedeihen können - seien es ihre Kinder,ihre Familie und ihre Klienten oder die Pflanzen in ihrem Garten oder ihr eigenes Wohlbefinden in ihrer Yogapraxis. Sue ermächtigt Menschen dazu, ihr Bestes zu geben, die Liebe Gottes zu fühlen und Gnade anzunehmen.