Folly
Juni 7, 2018
Webinar für (angehende) VisionWorks-Kursleiter 6. September 2018
Juni 21, 2018
Zeige alles

Erfolgreich durch Emotion und Intuition 8.9.-18.11.2018

Das Gruppentraining „Steps to Conscious Business- Erfolgreich durch Emotion und Intuition” unterstützt Sie und Ihre Mitarbeiter in Ihrem Bewusstseinswandel in klassisch organisierten Unternehmen UND in „Vorbereitung“ auf kommende radikalere Umwälzungen in der Unternehmenswelt im 21. Jhd.

Frederic Laloux hat in seinem Buch „Reinventing Organisations“ zukünftige und z.T. schon heute spürbare Entwicklungen mit tiefgreifenden Folgen auf die Arbeits- und Entscheidungsprozesse in alten Organisationsstrukturen beschrieben. Mit stärkerem Bewusstseinswandel fallen alte Organisationsstrukturen mit ihren Kontrollmechanismen weg. An ihre Stelle treten allmählich, mehr oder weniger, sog. evolutionäre Organisationen, die sich durch folgende drei Merkmale auszeichnen:

  • Selbstführung, d. h. sie funktionieren u. a. ohne hierarchische Strukturen
  • Ganzheit, d.h. Mitarbeiter bringen sich mit ihrem ganzen Selbst im Unternehmen ein
  • evolutionärer Sinn, d.h. Unternehmen entwickeln sich organisch in eine Richtung, die von den Mitarbeitern in ihrer persönlichen Ganzheit intuitiv zugelassen und fortlaufend auf Sinnhaftigkeit „überprüft“ wird

Das Gruppentraining liefert dazu folgende Antworten:

  • Zu Selbstführung: Es werden Themen, wie eigene Ermächtigung, Eigenverantwortung, in Führung gehen, Kommunikation, Konfliktlösung bei der Alle gewinnen, Bewusstseins-schulung ausführlich besprochen und mit Hilfe von Übungen vertieft.
  • Zu Ganzheit: Das Thema, wie das „eingesperrte Selbst“, d.h. unsere Bedürftigkeit, Verlustängste, Herzensbruch, Frust, Unabhängigkeit, Totheit begrenzen unser kreatives Potential, unsere Ganzheit bleibt verborgen und sie kann sich nicht entfalten. Wege aus dieser Begrenzung werden aufgezeigt.
  • Zu evolutionärer Sinn: Wir lernen unserer Intuition zu vertrauen und unsere Vision als (sinnhafte) unwiderstehliche Ziele für uns selbst und andere zu formulieren.

Inhalte der 12 Module sind hier zu finden

Flyer 2018

Teilnahmebedingungen:
Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung. Sie ersetzt keine ärztliche Behandlung oder Therapie. Eine normale psychische und physische Belastbarkeit für das Training wird vorausgesetzt. Empfohlen wird die Teilnahme an allen Modulen. Die Module sind nicht einzeln buchbar.

 

“Das Training ist sehr zu empfehlen – das umfangreiche Arbeitsbuch liegt immer an meinem Arbeitsplatz und hat Inspirationen für alle Lebenslagen!
Donat Wollny ist als Kursleiter unverwechselbar einzigartig – seine Erfahrung sowie seine sprühende Begeisterung für neue Herangehensweisen in der Geschäftswelt sind motivierend und verlässlich. Viel Erfolg Gesunde Systeme GmbH!” Paribhasha Steitz

“Ich kann dich einfach nur weiterempfehlen, Donat. Ich liebe deine Scharfsinnigkeit, deine Fähigkeit zu strukturieren und voranzubringen und vor allem deine Leichtigkeit gepaart mit einem einmaligen Humor. Du allein bist für die Gruppe schon der Gewinn!!!”  Anke Schuppan

Training mit Heike & Donat

Donat Wollny: Dipl. Geol., Immobilienökonom/Betriebswirt (VWA) Ich bin selbständig, im eigenen Unternehmen in der Krankenhausberatung bei Veränderungsprozessen tätig. Seit 2011 bilde ich mich intensiv im emotionalen Selbstmanagement und spirituell fort (PoV, Mastery 2017). Wichtig ist für mich, dass in Unternehmen der Mensch mit seinem gesamten Potential wahrgenommen und sich mit seinem ganzen Selbst erfolgreich und erfüllend einbringen kann.


Heike Sander: Dipl.-Ing. (Wirtschaftsingenieurwesen) In meiner selbstständigen Beratungstätigkeit geht es oft um Arbeitsabläufe und Strukturen in einem Krankenhaus. Dabei stelle ich häufig fest, dass fachlich exzellente Projektergebnisse, nicht das allein entscheidende Kriterium für Projekterfolg und Zufriedenheit der Mitarbeiter sind. Die erfolgreiche Umsetzung der Ergebnisse hängt häufig von der Beziehungsqualität der Mitarbeiter sowie der Führungskräfte in neuen Arbeitsabläufen und Strukturen ab. Der Wert des Kurses liegt für mich in der praktischen Anwendung der vermittelten Modelle und Übungen in der Beziehungsqualität.


Sa. 08.09.2018, 10-18 Uhr
So. 09.09.2018, 10-18 Uhr
Mi. 26.09.2018, 19-20:30 Uhr Zoom-Meeting (online)
Sa. 13.10.2018, 10-18 Uhr
So. 14.10.2018, 10-18 Uhr
Mi. 31.10.2018, 19-20:30 Uhr Zoom-Meeting (online)
Sa. 17.11.2018, 10-18 Uhr
So. 18.11.2018, 10-18 Uhr

Frühbucher bis 30.06.2018: € 1.100,-
Normalpreis ab 30.06.2018: € 1.200,-
Für Unternehmen gelten gesonderte Konditionen.
Die Anmeldung ist gültig bei einer Anzahlung von € 300,-. Bis 15.08.2018 ist die gesamte Gebühr für das Gruppentraining fällig. Bei Rücktritt wird die Anzahlung nicht zurückerstattet. Bei vorzeitigem Abbruch des Gruppentrainings besteht kein Anspruch auf Kostenerstattung.
Das Training findet ab vier Teilnehmern statt.

Kontakt