Liebe heilt …

3-TAGE WORKSHOP mit Jeff Allen vom 8. – 10. Mai 2020 in Leipzig

 

“Unser wahres Wesen ist Liebe.
Und aus Liebe entsteht Alles.
Da wir dieses Prinzip nicht annehmen und verstehen, bleiben wir in Leid und Trennung gefangen.
Es ist an uns zu erkennen, dass wir eine Illusion erschaffen haben, die die Liebe verbirgt.”

Jeff Allen

In einem Workshop mit Jeff treffen sich Menschen verschiedenen Alters aus ganz unterschiedlichen Lebensbereichen. Uns alle eint der Wunsch, im Leben etwas zu verändern, damit es uns besser geht. Die Reise zu unserem liebevollen Herzen führt durch Widerstand und Schmerz, ohne in Situationen zu verweilen oder in Emotionen zu schwelgen. Dieser Ansatz der Prozessarbeit geht tief, ist befreiend und oft auch humorvoll. Wir teilen unsere Erfahrungen und Lernprozesse mit Gleichgesinnten und unterstützen uns gegenseitig. Wir erleben, dass zwischenmenschliche Begegnungen von Verbundenheit und Leichtigkeit geprägt sein können. Wir entscheiden uns mutig für die Liebe und nehmen dies mit nach Hause zu den Menschen, die uns nahestehen.

“Der wahre Heiler ist die Liebe.
Sie ist der einzige Heiler.
Und die Liebe folgt dem 
Gewahrsein.
Das Gewahrsein bringt die Liebe dorthin, wo sie gebraucht wird.”
Dr. med. Robert T. Jaffe

 


Über Jeff Allen wuchs in Kenia auf und entwickelte schon früh eine starke Verbindung zum schamanischen Erbe Afrikas. Später fuhr er viele Jahre zur See und in seiner mittlerweile über 30jährigen Ehe hatten Jeff und seine Frau Sue auch heftige Stürme zu bestehen. Er ist ein inspirierender Coach und Seminarleiter. Er war jahrelang Master-Trainer der Psychology of Vision®, einer von Chuck & Lency Spezzano entwickelten Methode für Persönlichkeitsentwicklung und spirituelles Wachstum.

Sein reicher Erfahrungsschatz aus über 25 Jahren Seminartätigkeit in Europa, Asien und Afrika macht ihn zu einem weisen, gütigen Lehrer. Auf Deiner Reise zu Dir selbst.

“Jeff ist ein ausgezeichneter Lehrer und ein Freund der Menschheit: kreativ, stark und empfindsam zugleich.
Jeff ist ein Mann, den Sie auf dem Schlachtfeld, in einer Kneipe oder im komplizierten Labyrinth
von Herz und Verstand an ihrer Seite wissen möchten.”
Chuck Spezzano


TERMIN: 8. – 10. Mai in Leipzig

SEMINARZEITEN:
Fr 11 – 19 Uhr
Sa 10 – ca. 18.30 Uhr
So 9.30 – 16 Uhr

ORT:
Leipzig Marriott Hotel (Innenstadt),
Am Halleschen Tor 1, 04109 Leipzig

KOSTEN:

Frühbucherpreis: 345 €
(Anmeldung bis 30. November 2019 mit einer Anzahlung von 80 €)

Regulärer Preis: 440 €

Ermäßigter Preis: 280 €
(Studenten, Geringverdiener, Arbeitslose). Hier gibt es ein begrenztes Kontingent an Plätzen.

„I share“ Preis: 495 €
Für Menschen, die über die entsprechenden Mittel verfügen und es anderen Menschen ermöglichen möchten, dass sie an diesem Workshop teilnehmen können.
Die Anzahl der ermäßigten Seminarplätze erhöht sich mit jedem „I share“ Teilnehmer.

Die Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Info & Anmeldung via: Paribhasha Steitz-Andel